News

Thomas Laske singt erneut bei den Herrenchiemsee-Festspielen
Im Juli 2018 wird Thomas Laske unter der Leitung von Enoch zu Guttenberg die Bass-Partie in drei Kantaten von Johann Sebastian Bach interpretieren. Die Aufführung im Rahmen der Herrenchiemsee-Festspiele finden im Frauenmünster auf der Fraueninsel statt.

Zum fünften Mal beim Klangvokal Musikfestival Dortmund
Beim Klangvokal Musikfestival Dortmund stehen immer wieder außergewöhliche Werke auf dem Programm. Thomas Laske sang hier unter anderem schon Puccinis "Le Villi" unter Friedrich Haider, Donizettis "Lucrezia Borgia" an der Seite von Edita Gruberova oder die "Misa Tango" von Bacalov. Im Mai 2018 wird er hier den Adam in Jules Massents "Ève" singen.

Matthäus-Passion in Madrid, München und Moskau
Unter Enoch zu Guttenberg singt Thomas Laske im März und April den Jesus der Bachschen Matthäus-Passion in drei Aufführungen in den Städten Madrid, München und Moskau.

Weihnachtsoratorium nun als Gesamtausgabe bei Sony Classical
Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium ist nun in vollständiger Form als CD erhältlich. Die Ausgabe aller sechs Teile mit dem Windsbacher Knabenchor und den Deutschen Kammervirtuosen fasst die beiden Aufnahmen von 2011 unter Karl-Friedrich Beringer und von 2015 unter Martin Lehmann zusammen.